Ludwig Kautt 1870, Stadtarchiv Karlsruhe 8/PBS III 766.

Ludwig (Louis) Kautt

Hofwagner, Stadtrat , * 7. Juni 1828 Karlsruhe, † 18. Oktober 1909 Karlsruhe, ∞ Caroline Höfle.

Kautt betrieb die 1827 von seinem Vater Ulrich Kautt gegründete Hofwagenfabrik in der Waldhornstraße 14-16. Der Fabrikant Kautt gehörte zu den Gründern der Freiwilligen Feuerwehr Karlsruhe, der er als Korpsmitglied 50 Jahre angehörte und die er lange Jahre bis 1897 als Kommandant leitete. Außerdem gehörte Kautt zu den Begründern des Vorschussvereins, später Vereinsbank. 1870-1899 war er Mitglied des Stadtrats. Darüber hinaus gehörte er zahlreichen Vereinen an und war Mitglied der Loge Leopold zur Treue.

Ernst Otto Bräunche 2012

Quelle

Nachruf in: Chronik der Haupt- und Residenzstadt Karlsruhe für das Jahr 1909. Jg. 25. Im Auftrag der städtischen Archivkommission bearbeitet, Karlsruhe 1911, S. 184 f.