Version vom 19. Dezember 2019, 16:50 Uhr von Stadtarchiv3 (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)


Am Liepoldsacker

Die Straße Am Liepoldsacker im Norden des Karlsruher Stadtteils Grötzingen beginnt an der Ziegeleistraße und verläuft über die Straße Junge Hälden zur Straße Im Jäger. Die Straße erhielt ihren Namen 1957 aufgrund eines Flurnamens, der wiederum auf eine Person oder Familie namens „Liepold“ zurückgeht. Auf dem Grundstück Liepoldsacker 29 liegt der 1905 von der Jüdischen Gemeinde Grötzingen angelegte Jüdische Friedhof.

Alfred Becher 2018

Quellen

Straßennamen in Karlsruhe, Karlsruhe 1994, S. 47 (= Karlsruher Beiträge Nr. 7); https://www.karlsruhe.de/b1/stadtgeschichte/blick_geschichte/blick115/friedhof (Zugriff am 22. März 2018); http://www.alemannia-judaica.de/groetzingen_friedhof.htm (Zugriff am 4. Dezember 2019).