(Die Seite wurde neu angelegt: „{{DISPLAYTITLE:Kieferäckerstraße}} =Kieferäckerstraße= Die Kieferäckerstraße im Wohngebiet Kieferäcker des Karlsruher Stadtteils <lex id="top-2046">No…“)
 
(kein Unterschied)

Aktuelle Version vom 22. Mai 2020, 18:46 Uhr


Kieferäckerstraße

Die Kieferäckerstraße im Wohngebiet Kieferäcker des Karlsruher Stadtteils Nordweststadt geht als Sackgasse kurz vor der Neureuter Straße von der Landauer Straße nach Norden in das mit Reihenhäusern bebaute Wohngebiet ab. Von ihr zweigen die Dörrenbacher Straße und die Rhodter Straße als Nebenstraßen ab. Die Straße wurde 1985 nach dem alten Flurnamen benannt, der auf den dort ehemals stehenden Kiefernwald hinweist.

Alfred Becher 2018

Quelle

Straßennamen in Karlsruhe, Karlsruhe 1994, S. 128 (= Karlsruher Beiträge Nr. 7).