Version vom 22. November 2018, 14:39 Uhr von Stadtarchiv3 (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)


Ölgartenweg

Die Straße Ölgartenweg im Karlsruher Stadtteil Daxlanden verbindet die Otto-Laible-Straße mit der Willi-Egler-Straße. Vermutlich wurden im Gewann Mörscher Ölgärten, nach dem der Weg 1910 benannt wurde, Mohn, Raps und Sonnenblumen angebaut, die der Ölabgabe unterlagen, aus denen Öl gewonnen wurde.

Alfred Becher 2018

Quelle

Straßennamen in Karlsruhe, Karlsruhe 1994, S. 158 (= Karlsruher Beiträge Nr. 7).