Stadtarchiv Karlsruhe 8/PBS III 1428.

Theodor Andreas Bernhard Schuhmann

Kunstmaler, Hoffotograf, * 30. April 1812 Bad Tölz, † 4. Dezember 1875 Karlsruhe, kath., ∞ 1837 Elise Margarethe Geißendörfer, 6 Kinder.

Der Sohn eines königlichen Rechenbeamten kam 1834 als Landschaftsmaler von Mannheim nach Karlsruhe. Hier ließ er sich zunächst als Maler und Zeichenlehrer nieder, ehe er 1842 eine lithografische Anstalt und Steindruckerei eröffnete. Ein Fotoatelier gründete er 1850 in der Herrenstraße. 1859 avancierte Schuhmann zum Hoffotografen und durfte Porträtfotos der großherzoglichen Familie erstellen. 1872 übergab Schuhmann das Geschäft an seinen Sohn, der bereits im väterlichen Betrieb eine Ausbildung zum Fotografen absolviert hatte.

Marco Wagner 2012


Quelle

StadtAK 7/Nl Schuhmann.