Ulmer Straße

Die Ulmer Straße im Karlsruher Stadtteil Grünwettersbach geht als kurze Sackgasse von der Ludwigsburger Straße in südlicher Richtung ab und endet in einem Wendehammer. Bebaut mit Ein- und Mehrfamilienhäusern, wurde sie 1974 nach der Stadt Ulm an der Donau benannt.

Alfred Becher 2018

Quelle

Straßennamen in Karlsruhe, Karlsruhe 1994, S. 198 (= Karlsruher Beiträge Nr. 7).