Version vom 14. November 2018, 18:39 Uhr von KarlsBot (Diskussion | Beiträge) (Setzen des DISPLAYTITLEs)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)


Kanonierstraße

Die Kanonierstraße in Mühlburg verbindet die Stösserstraße mit der Hertzstraße. Die 1909 benannte Straße wurde 1910/11 angelegt. 1912 stand hier das erste von dem Architekten Julius Wörner, Dieburg, gebaute Haus. Der Name stammt von Kanonier (Angehöriger des von 1803-1945 in Karlsruhe stationierten Artillerieregiments, der Geschütze im Feld bediente) ab.

Stadtarchiv Karlsruhe 2015

Quellen

Straßennamen in Karlsruhe, Karlsruhe 1994, S. 120 (= Karlsruher Beiträge Nr. 7); Adressbuch der Stadt Karlsruhe 2013, S. 920.