Carl-Schäfer-Straße

Die Carl-Schäfer-Straße im Karlsruher Stadtteil Knielingen verbindet die Pionierstraße mit der Egon-Eiermann-Allee. Sie wurde Anfang 2009 nach dem Architekten und Hochschullehrer Carl Schäfer (18. Januar 1844 – 5. Mai 1908) benannt. Er war ein wichtiger Vertreter der späten Neugotik und lehrte von 1894 bis 1907 an der Technischen Hochschule Karlsruhe.

Alfred Becher 2018

Quelle

https://www.karlsruhe.de/b3/bauen/tiefbau/strassenverkehr/strassennamenbuch/HF_sections/content/ZZnLXoIHmpiYHK/strassennamen.pdf