Feldbergplatz

An dem rechteckigen Feldbergplatz im Stadtviertel Weiherfeld des Karlsruher Stadtteils Weiherfeld-Dammerstock treffen die Feldbergstraße, Blauenstraße, Murgstraße und Kandelstraße zusammen.

Auf dem Feldbergplatz befindet sich ein kleiner Spiel- und Bolzplatz. Nicht nur der Platz, sondern auch die drei Straßen südlich, östlich und nördlich des Platzes heißen Feldbergplatz. Bebaut ist er überwiegend mit freistehenden Mehrfamilienhäusern mit Gartengrundstücken. Der Platz wurde 1914 nach dem höchsten Berg des Schwarzwaldes, dem Feldberg, benannt.

Alfred Becher 2018

Quelle

Straßennamen in Karlsruhe, Karlsruhe 1994, S. 82 (= Karlsruher Beiträge Nr. 7).