Murgstraße

Die Murgstraße im Stadtviertel Weiherfeld des Karlsruher Stadtteils Weiherfeld-Dammerstock beginnt an der Dreisamstraße und verläuft über die Oosstraße, Enzstraße zur Feldbergstraße und zum Feldbergplatz. Sie ist überwiegend mit freistehenden Mehrfamilienhäusern mit Gartengrundstücken bebaut.

Die Straße wurde 1914 nach dem Fluss Murg im Schwarzwald benannt und gehört zu einem kleinen Namensfeld mit Straßen, die nach Schwarzwaldbergen, badischen Flüssen bzw. durch Baden fließenden Flüssen und badischen Orten benannt wurden. Die Murg entsteht unterhalb der Berge Schliffkopf und Ruhestein aus dem Zusammenfluss von Recht-Murg und Rot-Murg und mündet unterhalb von Rastatt in den Rhein.

Alfred Becher 2018

Quelle

Straßennamen in Karlsruhe, Karlsruhe 1994, S. 152 (= Karlsruher Beiträge Nr. 7).