Heinrich-Wittmann-Straße

Die Heinrich-Wittmann-Straße im Karlsruher Stadtteil Rintheim beginnt am Weinweg und verläuft in einem Bogen zum Ostring. Der nordöstliche Teil der Straße ist ein mit Ein- und Mehrfamilienhäusern bebautes Wohngebiet, während der in Richtung Südwesten verlaufende Teil der Straße zwischen einem Gewerbegebiet und den Sportanlagen des Turn- und Sportvereins Karlsruhe Rintheim 1896 e. V. (TSV) hindurch verläuft. Die Straße wurde 1976 nach Heinrich Wittmann (7. November 1889 – 22. Februar 1967) benannt, der als Professor für Wasserbau und Wasserwirtschaft an der Technischen Hochschule tätig war.

Alfred Becher 2019

Quelle

Straßennamen in Karlsruhe, Karlsruhe 1994, S. 102 (= Karlsruher Beiträge Nr. 7).