Zum Ausbau der Neureuter Straße werden Bäume gefällt, 26. März 1964, Stadtarchiv Karlsruhe 8/BA Schlesiger A11/49/4/33.

Neureuter Straße

Die Neureuter Straße in Mühlburg beginnt an der Rheinstraße und zieht in nördliche Richtung bis Neureut. Sie wurde 1903 benannt. In der Nr. 4a befand sich seit 1903 die Betonwarenfabrik Dyckerhoff & Widmann, in der Nr. 4 seit 1913/14 das Büro- und Fabrikgebäude der Bau- und Möbelschreinerei Markstahler & Barth.

Stadtarchiv Karlsruhe 2016

Quellen

Straßennamen in Karlsruhe, Karlsruhe 1994, S. 154 (= Karlsruher Beiträge Nr. 7); Adressbuch der Stadt Karlsruhe 2013, S. 1010.