Siemensbrunnen am Elsässer Platz, im Hintergrund die Straßenbahnhaltestelle Herweghstraße und der Turm der Kirche "Heilig Kreuz", 1985, Stadtarchiv Karlsruhe 8/BA Schlesiger A50/89/3/29.

Elsässer Platz

Am Elsässer Platz im Karlsruher Stadtteil Knielingen treffen die Rheinbrückenstraße, Saarlandstraße und Elsässer Straße zusammen. Der kleine Platz mit dem von der Bildhauerin Gudrun Schreiner gestalteten Siemensbrunnen und einem öffentlichen Bücherschrank wurde 1972 benannt. Auch der Wochenmarkt findet hier statt. Der am 29. Oktober 1974 eingeweihte Brunnen wurde von der Siemens AG gestiftet und soll die weltweiten Verbindungen dieser Firma zeigen. Die über sieben Zentner schwere Kugel sitzt festverankert am höchsten Punkt einer schiefen Ebene.

Alfred Becher 2018

Quelle

Straßennamen in Karlsruhe, Karlsruhe 1994, S. 74 (= Karlsruher Beiträge Nr. 7).