Feierabendweg

Der 1934 benannte Feierabendweg liegt in Mühlburg zwischen der Keplerstraße und der Siemensallee in der Weingärtensiedlung. Der Name unterstreicht das damalige Siedlungskonzept, das dieser Siedlung zugrundeliegt und das dem Wohnen in einem eigenen kleinen Haus mit Garten einen Erholungswert zusprach. 1936 waren auf beiden Straßenseiten 26 Häuser fertiggestellt.

Stadtarchiv Karlsruhe 2016

Quellen

Straßennamen in Karlsruhe, Karlsruhe 1994, S. 80 (= Karlsruher Beiträge Nr. 7); Adressbuch für die Landeshauptstadt Karlsruhe 1937 S. IV, 60, http://digital.blb-karlsruhe.de/blbihd/periodical/pageview/220718 (Zugriff am 25. Mai 2016); Adressbuch der Stadt Karlsruhe 2013, S. 828.