Seldeneckstraße zwischen Tannhäuser- und Hardtstraße, 12. Juli 1979, Stadtarchiv Karlsruhe 8/BA Schlesiger A38/12/6/34.

Seldeneckstraße

Die Seldeneckstraße in Mühlburg führt parallel zur Ludwig-Marum-Straße durch das ehemalige Stammgut der Freiherren von Seldeneck. Sie wurde 1911 benannt. Am Ende der Straße lag die Malzfabrik Wimpfheimer (Hardtstraße 46).

Stadtarchiv Karlsruhe 2016

Quellen

Straßennamen in Karlsruhe, Karlsruhe 1994, S. 183 (= Karlsruher Beiträge Nr. 7); Adressbuch der Stadt Karlsruhe 2013, S. 1078.