Ulmenallee

Die Ulmenallee im Karlsruher Stadtteil Grünwinkel beginnt an der Eckenerstraße und endet am Charlottenplatz. Sie wurde 1913 nach dem Laubgehölz Ulme benannt. Die Straße ist nur auf der südwestlichen Seite bebaut, überwiegend mit Mehrfamilienhäusern. Auf der anderen Straßenseite beginnt der Grüngürtel, der von der Alb durchflossen wird.

Alfred Becher 2018

Quelle

Straßennamen in Karlsruhe, Karlsruhe 1994, S. 198 (= Karlsruher Beiträge Nr. 7).