Anebosweg/Ecke Limburgweg mit Blick Richtung Dürkheimer Straße (im Hintergrund), um 1953, Stadtarchiv Karlsruhe 11/DigA 40/1.

Anebosweg

Der Anebosweg ist eine der Straßen des Wohngebietes Binsenschlauch im Karlsruher Stadtteil Nordweststadt. Er verbindet die Landauer Straße in nördlicher Richtung über den Limburgweg und die Germersheimer Straße mit der Dürkheimer Straße. Die Benennung erfolgte 1951 nach der Burgruine Anebos bei Annweiler in der Nähe der Reichsburg Trifels. Der Weg ist Teil eines Namensfeldes, in dem etliche weitere Straßen nach Orten in der Pfalz benannt sind.

Alfred Becher 2018

Quelle

Straßennamen in Karlsruhe, Karlsruhe 1994, S. 50 (= Karlsruher Beiträge Nr. 7).