Heidenheimer Straße

Die Heidenheimer Straße im Karlsruher Stadtteil Grünwettersbach beginnt an der Straße Zur Ziegelhütte und verläuft über die Straßen Im Rodel, Am Berg, Sigmaringer Straße zur Esslinger Straße. Von dort geht sie als schmale Straße weiter, unterquert die A 8, geht in die Lindenstraße über und führt nach Hohenwettersbach. Die Straße geht am Friedhof vorbei und erst dort beginnt auf der gegenüberliegenden (südöstlichen) Seite die Bebauung mit freistehenden Ein- und Mehrfamilienhäusern. Die Straße wurde anlässlich der Eingemeindung 1975 nach der Großen Kreisstadt Heidenheim an der Brenz in Baden-Württemberg umbenannt. Frühere Straßennamen waren Friedhofstraße und Mannheimer Straße.

Alfred Becher 2018

Quelle

Straßennamen in Karlsruhe, Karlsruhe 1994, S. 100 (= Karlsruher Beiträge Nr. 7).