Im Vogelsand

Die Straße Im Vogelsand im Gewerbegebiet Technologiepark des Karlsruher Stadtteils Rintheim beginnt an der Haid-und-Neu-Straße, kreuzt die Albert-Nestler-Straße und endet westlich der Wilhelm-Schickard-Straße. Sie wurde 1993 nach dem Flurnamen, der aus Vogelsang abgeleitet ist, benannt. Sang (von sengen) weist auf Rodungen hin, die durch Abbrennen des Bewuchses erfolgten und der Name Vogelsang deutet auf Plätze hin, die sich nach der Rodung mit üppig wucherndem Buschwerk überzogen, wo sich mit Vorliebe Vögel aufhielten.

Alfred Becher 2019

Quelle

Straßennamen in Karlsruhe, Karlsruhe 1994, S. 113 (= Karlsruher Beiträge Nr. 7).

Literatur

Ernst Schneider: Die Stadtgemarkung Karlsruhe im Spiegel der Flurnamen, Karlsruhe 1965, S. 83 (= Veröffentlichungen des Karlsruher Stadtarchivs Bd. 1), https://www.karlsruhe.de/b1/stadtgeschichte/literatur/stadtarchiv/HF_sections/content/ZZmoP7X6567jJ3/Die%20Stadtgemarkung%20KA.pdf (Zugriff am 18. Dezember 2020).