Kreuzackerstraße

Die Kreuzackerstraße im Karlsruher Stadtteil Wolfartsweier beginnt an der Mergelackerstraße und verläuft über die Rathausstraße zur Steinkreuzstraße. Bebaut ist sie mit Ein- und Mehrfamilienhäusern. Die 1916 angelegte Veilchenstraße wurde anlässlich der Eingemeindung 1973 nach dem Flurnamen umbenannt, der auf ein christliches Denkzeichen, zum Beispiel Feld-, Weg-, Hagel- oder Wetterkreuz zurückgeht.

Alfred Becher 2018

Quelle

Straßennamen in Karlsruhe, Karlsruhe 1994, S. 132 (= Karlsruher Beiträge Nr. 7).