Mühlburger Straße

Die Mühlburger Straße im Karlsruher Stadtteil Grünwinkel beginnt im spitzen Winkel an der Durmersheimer Straße als Fortsetzung der Carl-Metz-Straße und verläuft parallel zur Bahnstrecke der Maxaubahn in südöstlicher Richtung über die Mörscher Straße und die Gerberstraße zur Neubruchstraße. Sie ist nur einseitig bebaut. Sie wurde 1908 nach dem bis 1885 selbständigen Karlsruher Stadtteil Mühlburg benannt.

Alfred Becher 2018

Quelle

Straßennamen in Karlsruhe, Karlsruhe 1994, S. 150 (= Karlsruher Beiträge Nr. 7).