Schlesier Straße

Die Schlesier Straße im Süden des Stadtviertels Aue im Karlsruher Stadtteil Durlach beginnt an der Brühlstraße und verläuft über die Steiermärker Straße, Westmarkstraße, Memeler Straße, Tiroler Straße - hier kreuzt sie die Straßenbahngleise nach Wolfartsweier -, Im Säuterich bis zur Fiduciastraße. Sie bekam ihren Namen 1937 nach der ehemals preußischen Provinz Schlesien.

An der Schlesier Straße liegt der Friedhof Aue. Er wurde um 1750 angelegt. 1992 wurde die Aussegnungshalle errichtet, die Fenster wurden von OMI Riesterer und Barbara Jäger gestaltet. Auf dem Friedhof steht ein Kriegerdenkmal zu Ehren der Gefallenen von 1870/71.

Alfred Becher 2018

Quelle

Straßennamen in Karlsruhe, Karlsruhe 1994, S. 181 (= Karlsruher Beiträge Nr. 7).