Hördtstraße

Die Hördtstraße im Karlsruher Stadtteil Daxlanden beginnt an der Pfalzstraße und verläuft über die Turnerstraße, Neuburger Straße, Valentinstraße zum Hammweg. Die Südendstraße wurde nach der Eingemeindung 1910 nach dem Hördtwald, einem Teil der früheren Gemarkung Daxlanden, der im Gebiet des heutigen Rheinhafens lag, benannt.

Alfred Becher 2018

Quelle

Straßennamen in Karlsruhe, Karlsruhe 1994, S. 108 (= Karlsruher Beiträge Nr. 7).