Unterreut

Die Straße Unterreut im Stadtviertel Bulach des Karlsruher Stadtteils Beiertheim-Bulach ist eine Einbahnstraße, die an der Schenkenburgstraße beginnt und nach einem rechtwinkligen Verlauf auf deren Fortsetzung endet. Sie verläuft durch das Gewebegebiet nördlich der Pulverhausstraße, in dem unter anderem eine Werbeagentur, ein Möbelgeschäft, ein Umzugsunternehmen und eine Großwäscherei ansässig sind. Die Straße wurde nach dem Flurnamen Reut benannt, der ein durch Rodung urbar gemachtes Land bezeichnet. In einem Berain von 1579 wird der Flurname „Reute“ genannt.

Alfred Becher 2018

Quelle

Straßennamen in Karlsruhe, Karlsruhe 1994, S. 199 (= Karlsruher Beiträge Nr. 7).

Literatur

Ernst Schneider: Die Stadtgemarkung Karlsruhe im Spiegel der Flurnamen, Karlsruhe 1965, S. 85 (= Veröffentlichungen des Karlsruher Stadtarchivs Bd. 1).