Alte Friedrichstraße

Die Alte Friedrichstraße beginnt im Südwesten des Karlsruher Stadtteils Neureut an der Welschneureuter Straße und verläuft in nordwestlicher Richtung durch den ganzen Ortsteil bis zum Hauptfriedhof Neureut. Sie quert in ihrem Verlauf die Stefan-Zweig-Straße, Ina-Seidel-Straße, Theodor-Fontane-Straße, Bärenweg, Georg-Büchner-Straße, Wilhelm-Raabe-Straße, Franz-Kafka-Straße, Mitteltorstraße, Vogtstraße, Friedhofstraße, Nordfriedhof, Teutschneureuter Straße, Sperlingweg, Drosselweg, Nachtigallenweg, Amselweg, Rotkehlchenweg und den Uhuweg. Sie wurde 1900 als Scheffelstraße angelegt und im Zuge der Eingemeindung 1975 nach Großherzog Friedrich I. von Baden umbenannt.

Alfred Becher 2018

Quelle

Straßennamen in Karlsruhe, Karlsruhe 1994, S. 43 (= Karlsruher Beiträge Nr. 7).